weather-image

FC Stadthagen in Obernkirchen

Bezirksliga (jö). Beim FC Stadthagen keimen immer mal wieder leichte Abstiegssorgen auf.

Die Leistung am Sonntag bei der Heimniederlage gegen Nienstädt gab diesen Gedanken weitere Nahrung. Stadthagen ist vier Punkte von der Relegation entfernt, könnte mit einem heutigen Sieg in Obernkirchen, Anstoß um 19 Uhr, allerdings wieder ins Mittelfeld vordringen. Der Widerstand dürfte sich in Grenzen halten. Schlusslicht SV Obernkirchen hat zurzeit große Personalprobleme und ist dem Niveau in der Bezirksliga nicht mehr gewachsen. Allerdings ist nicht damit zu rechnen, dass der FC im Bornemann-Stadion leichtes Spiel haben wird. Dazu war die Leistung gegen Nienstädt zu dürftig.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt