weather-image
Beförderungen satt beim Bürgerschießen

Fast 170 Urkunden

Bückeburg (thm). Bei den Stadtoffizieren gab es insgesamt 17 Ernennungen und Beförderungen:

Fähnriche: Peter Davidovic, Hans-Jürgen Gransee, Herbert Janecke, Hans-Jürgen Kador, Ralf Nasemann, Hans-Jürgen Stange, Hans-Joachim Thiemann, Dietmar Weißer, Reiner Brombach. Oberfähnriche: Karl-Heinz Beister, Martin Brandt, Rainer Dorn, Friedhelm Vogt, Alexander zu Schaumburg-Lippe. Leutnant: Dr. Achim Reinke. Oberleutnant: Karsten Seele, Stefan Specht. Das Gros der Beförderungen in Dienstränge unterhalb der Offiziersebene wurde im Festzelt bei der "Bierprobe" vorgenommen. Nicht weniger als 150 Mitglieder des Bürgerbataillons kletterten an diesem Abend auf der Dienststufenleiter eine Sprosse hinauf.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt