weather-image
23°
Rot dominiert das Oldtimertreffen historischer Feuerwehrfahrzeuge / "Loewe" im Mittelpunkt

Farblicher Ausnahmezustand in der Innenstadt

Bückeburg (bus). Wohl selten zuvor hat die Bückeburger Innenstadt so viel Rot auf einmal gesehen wie am zurückliegenden Sonnabend. Hintergrund des farblichen Ausnahmezustands war das vom Verein zur Erhaltung historischer Feuerwehrfahrzeuge Bückeburg organisierte Treffen geschichtsbeladener Löschgefährte. Etwa 70 Oldtimer, mehr als 100 Jahre alte wie hochmoderne gleichermaßen, konnte dasinteressierte Publikum bestaunen. "Ich glaube, das Ergebnis ist ganz gut", stellte der Vorsitzende des Vereins, Karl-Heinz Driftmann, zufrieden und zu Recht fest.

Die roten Fahrzeuge finden sich in der gesamten Innenstadt. Die


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt