84-Jährige bezahlt 35 Euro für einen abgeklemmten Telefonanschluss

Falscher Mitarbeiter kassiert ab

Bückeburg (rc). Auf einen Trick, der sie 35 Euro kostete, ist eine 84-jährige Bückeburgerin hereingefallen. Nach Angaben der Polizei Bückeburg gab sich am vergangenen Montag in der Mittagszeit ein bisher unbekannter Mann als Mitarbeiter der T-Com aus. Er suchte ein Mehrfamilienhaus an der Petzer Straße auf und klingelte dort an mehreren Wohnungstüren. Einzig eine 84-Jährige Dame war anwesend.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt