×

Falscher Alarm in Völksen

Am Freitag um 16.09 Uhr wurden die Ortsfeuerwehren aus Völksen und Springe zu einem Flächenbrand im Bereich Am Bergfeld in Völksen alarmiert. Vor Ort konnten die Einsatzkräfte jedoch kein Brandereignis feststellen. Es wird vermutet, dass die Brandmeldung mit Flexarbeiten in Zusammenhang steht, die in diesem Bereich durch Bauarbeiter durchgeführt wurden. Der Feuerwehreinsatz war nach ca. 15 Minuten beendet. Im Einsatz waren die Ortsfeuerwehren Völksen und Springe mit vier Einsatzfahrzeugen und 29 Einsatzkräften.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt