×

Fakten

Die aus insgesamt 142 Gemeinden bestehende Evangelisch-reformierte Kirche ist eine von 23 Mitgliedskirchen der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD). Sie hat ihren Sitz in Leer (Ostfriesland). Die "Reformierten" kennen keine Hierarchie im eigentlichen Sinne, die Verwaltung erfolgt größtenteils von der Basis her.

In der "synodal-presbyterial" strukturierten Gemeinschaft obliegt die Leitung der in Leer tagenden Gesamtsynode (bis 1989 Landeskirchentag). Das Amt des Kirchenpräsidenten wurde zum 1. Mai 2004 neu geschaffen und vereinigt die bisherigen Leitungsämter "Landessuperintendent" und "Präsident des Synodalrats" in sich. bus 142 Gemeinden dabei




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt