×
IGS Helpsen belegt zweiten Platz beim landesweiten Wettbewerb

Fairness zahlt sich aus

Helpsen. Für mehr Toleranz und Teamgeist: Mit ihrem Projekt „Gemeinsam sind wir bunt – Unterschiede ermöglichen Besonderheiten“ haben die Schüler der IGS Helpsen am „Fair bringt mehr – Der Wettbewerb für mehr Miteinander“ teilgenommen. Für ihr Projekt sind die Jugendlichen mit dem zweiten Preis in der Kategorie „Weiterführende Schulen“ von den Volksbanken und Raiffeisenbanken ausgezeichnet worden.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt