weather-image
22°
IGS Helpsen belegt zweiten Platz beim landesweiten Wettbewerb

Fairness zahlt sich aus

Helpsen. Für mehr Toleranz und Teamgeist: Mit ihrem Projekt „Gemeinsam sind wir bunt – Unterschiede ermöglichen Besonderheiten“ haben die Schüler der IGS Helpsen am „Fair bringt mehr – Der Wettbewerb für mehr Miteinander“ teilgenommen. Für ihr Projekt sind die Jugendlichen mit dem zweiten Preis in der Kategorie „Weiterführende Schulen“ von den Volksbanken und Raiffeisenbanken ausgezeichnet worden.

270_008_7719772_ni_fair.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt