×

„Fahrradfreundlich“ – Prädikat für Bückeburg

Bückeburg. Seit Mittwoch darf sich Bückeburg mit dem vom Land Niedersachsen verliehenen Prädikat „Fahrradfreundliche Kommune“ schmücken. Der Verkehrsminister lobte die für Radler geeignete Infrastruktur.

Im Niedersächsischen Landtag sind am Nachmittag auch die Städte Leer, Soltau und Lehrte als „Fahrradfreundliche Kommunen“ ausgezeichnet worden. Allein Lehrte ist das Preisgeld in Höhe von 25.000 Euro zugesprochen worden – den Konkurrenten bleibt der prestigeträchtige Titel.

Mehr dazu lesen Sie morgen in der SZ/LZ.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt