×
Fußball-WM

Faeser plant Reise zur WM in Katar

Bundesinnenministerin Nancy Faeser (SPD) will zum ersten Spiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft bei der WM in Katar reisen.

Autor:

dpa
Anzeige

«Sie möchte die deutsche Mannschaft bei der WM unterstützen und daher das Auftaktspiel gegen Japan besuchen», teilte eine Sprecherin des Ministeriums in Berlin auf Anfrage mit. «Bundesinnenministerin und Sportministerin Nancy Faeser plant, im Anschluss an ihre Reise in die Türkei nach Katar weiterzureisen.» Die Sprecherin betonte jedoch, dass sich diese Reisepläne, sollte kurzfristig etwas dagegen sprechen, noch ändern könnten.

Gleichzeitig habe die Ministerin aber betont, dass sie den Dialog mit der katarischen Regierung zu Reformen in dem Emirat, insbesondere zur Verbesserung der Menschenrechtssituation, fortsetzen möchte. Die Planung des genauen Programms sei noch nicht abgeschlossen. Die DFB-Elf tritt am Mittwoch (14.00 Uhr/ARD und MagentaTV) in Doha an.

Das könnte Sie auch interessieren...



Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt