×

Extremhitze und Unwetter

Von Reinhard Zakrzewski

Schlimmer geht’s nimmer: Heute Backofenhitze von 39 Grad und eine sengende Sonne, Sonntag schwülheiße 34 Grad mit schweren Gewittern, Sturzregen und Hagel. Bei diesen Bedingungen sollte man wenigsten an den unerträglichen Nachmittagen zu Hause bleiben und vor allem sehr viel Wasser trinken. Und auch die Nächte werden in unserer Weserregion heftig. Bei tropischen Tiefstwerten von 18 bis 21 Grad und dem kaum vorhandenen Wind, wird die klebrige Waschküchenluft aus den Schlafräumen kaum zu vertreiben sein.

Hameln-Wetter vor einem Jahr: Gewitter mit Regen, teils sonnig, Temperaturen von 9 bis 30 Grad.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt