weather-image
28°
Am Ende aber eine 2:4-Niederlage gegen SV Eintracht Hiddestorf / Erneut Abwehrfehler

Exten führt mit 2:0 gegen den Spitzenreiter

Bezirksliga (jö). Die letzten Niederlagen des TSV Extenähneln sich. Der Aufsteiger ist derzeit durchaus in guter Form, hält mit jedem Gegner mit, gestern sogar mit Tabellenführer SV Eintracht Hiddestorf. Doch am Ende steht Exten ebenso regelmäßig mit leeren Händen da. Nach einer 2:0-Führung verlor die Mannschaft von Wilhelm Sieker am Ende mit 2:4.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt