weather-image

Expert-Neubau: Arbeiten laufen auf Hochtouren

Stadthagen (jl). Der "Expert"-Neubau an der Jahnstraße hat innerhalb von wenigen Tagen einen großen Ruck nach vorn gemacht.

0000444682-gross.jpg

Nach Angaben des Stadthäger Geschäftsstellenleiters Stefan Tegeler arbeiten jetzt alle Gewerke parallel auf Hochtouren, weil der Zeitplan bis zum Umzug aus der Obernstraße eng sei. Wie, berichtet war der Neubau neben dem Kreishaus wegen der starken Winde und des anhaltenden Regens in Zeitverzug gekommen. Deswegen konnte unter anderem die Dachbedeckung nicht aufgebracht werden. Das ist mittlerweile Geschichte. Nach Tegelers Worten ist das "Dach drauf". Zurzeit werde die Isolier-Außenhaut aufgebracht. Fertig ist auch die Umfahrt für Lieferfahrzeuge, und seit ein paar Tagen weit auch am Parkplatz gearbeitet. Zusätzlich "geht der Innenausbau jetzt in die Feinheiten", so Tegeler. Im Gebäude würden zurzeit die elektrischen Leitungen verlegt. Fertig sein müssen Baufirmen und Handwerker "Mitte April bis Anfang Mai". Dann steigt an der Obernstraße ein mehrtägiger Schlussverkauf mit reduzierten Preisen. Grafik: pr.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt