×

Exotische Luxusflüge

Mit erstaunlichen 4,98 Euro ist eine Ananas in der Obstabteilung ausgezeichnet, und wie um diesen stolzen Preis (ich sage ja immer noch: „fast zehn Mark“) zu rechtfertigen, wird das Obst als „Flugananas“ bezeichnet. Wenn die jetzt tatsächlich schon Früchte auf unsere Kosten in der Business Class fliegen lassen, sollte man doch als Käufer wenigstens die Punkte dafür auf sein Meilenkonto bekommen! ur




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt