×

Exotische Begleiter in der Vollmondnacht

Rinteln (rd). Der Vollmond prangte zwar erst am Himmel, als die Geschäfte um 21 Uhr schon geschlossen hatten und versteckte sich dann auch meist hinter Wolken - doch die Kunden haben das Motto des ersten "Vollmondtages", nämlich "Voll-Mond(än)", durchaus verstanden.

Eingekauft wurde, wozu man tagsüber oftmals nicht die nötige Ruhe hat: modische Kleidung wie Schuhe, Parfüms wie Bettwäsche, Bücher wie Brillen. Und wer durch die Fußgängerzone bummelte, hatte oft überraschend exotische Begleiter am Arm - die bunte Truppe des hannoverschen Theaters Mandragon. Foto: tol




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt