weather-image
11°
Casper und Band gehen im Sommer 2015 auf eigene Open-Air-Tour.

Exklusive Castivals

Hannover. Die Festivalsaison 2015 liegt vor uns – und auch Casper hat schon Auftritte für die nächste Spielzeit unter freiem Himmel geplant. Aber statt sich einfach auf den bereits bekannten musikalischen Großveranstaltungen mit anderen Bands die Klinke in die Hand zu geben, startet Casper in diesem Jahr einfach seine eigenen familiären Freilufthappenings: die Castivals.

270_008_7685075_svcasper.jpg

Und bei denen erwarten euch sechs, in Worten: S-E-C-H-S, exklusive Open-Air-Konzerte mit einer völlig neuen, explosiven und schweißtreibenden Live-Show, die nicht nur alle bisherigen Festivalauftritte von Casper und seiner Band in den Schatten stellen, sondern auch den Höhepunkt der ausverkauften, hochverlegten und sowieso überaus erfolgreichen Tour zu seinem Platinalbum „Hinterland“ bilden.

Ein Blick auf das liebevoll gestaltete Tourposter macht klar, dass man Alice Cooper und seinen Shock-Rock so wie KISS samt Schlabberzungen schnellstens vergessen sollte. Denn die heißeste Band der Welt sind ab jetzt Casper, seine Band und seine Gäste. Denn ein gutes Castival braucht eben auch ein virtuoses Line-Up, weshalb sich der Gastgeber jede Menge befreundete Bands und heiß geliebte Kollegen eingeladen hat, von denen er nun die ersten illustren Namen verkünden darf. An dem wundervollen Elbufer in Dresden, im schönen Westfalenpark in Dortmund und am Schloss Ludwigsburg in Ludwigsburg wird niemand Geringeres als Bosse einer von Caspers ausgewählten Gästen sein.

In Hannover auf der Expo-Plaza reitet die K.I.Z-Gang ein und auf der Hamburger Trabrennbahn rollt Casper mit „seim’ besten Haftbefehl“. Aber, aber: Das waren noch lange nicht alle Freunde, Wegbegleiter und Kollaborateure in Sachen Castival-Cameos – weitere Gäste für alle Städte werden rechtzeitig verkündet. Das war noch längst nicht alles. Denn die Castivals sind schließlich nicht einfach nur Festivals, sondern echte Happenings. Wer also den Superbowl der Open-Air-Saison 2015 mit einzigartigen Casper-Konzerten nicht verpassen möchte, sollte sich schnellstens Tickets sichern – oder wie Casper selbst sagt: „Dabei sein, geil sein!“

Casper – Castivals 2015 präsentiert von Intro & Festivalguide

5. Mai: Hannover, Expo-Plaza mit K.I.Z 13. Juni: Berlin, Wuhlheide plus Gäste

4. Juli: Dresden, Elbufer mit Bosse

31. Juli: Ludwigsburg, Schloss Ludwigsburg mit Bosse

21. August: Hamburg, Trabrennbahn Bahrenfeld mit Bosse



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt