×

Ex-BAP-Gitarrist Klaus Heuser im Rockzelt

BAD MÜNDER. Das Rockzelt-Team präsentiert ein echtes Original. Am Sonnabend, 15. September, ist Klaus Heuser mit seiner Band zu Gast an der Süntelstraße – der Kult-Gitarrist, der in den 1980er- und 90er-Jahren gemeinsam mit Wolfgang Niedecken maßgeblich die Songs der Kölner Rockband BAP prägte.

Nach seinem Ausstieg bei BAP gründete Heuser eine neue Band, fügte seinen Spitznamen „Major“ dem Titel bei – und garantiert seitdem hochkarätige handgemachte Musik und nach wie vor Texte mit Tiefgang und Botschaft. Waren es zu Beginn von BAP Themen wie die Aufrüstung der Nato, stehen heute andere Themen im Vordergrund: „Gibt es denn angesichts von Trump und Brexit, Flüchtlingskrise, Plastikvermüllung der Meere und AfD noch Refugien des Seelenfriedens, wo man bekommt, was man erwartet, wo keine falschen Versprechungen gemacht werden, wo es nicht nur um den schnellen, vordergründigen Erfolg geht, wo sich kein Gift in blendenden Verpackungen verbirgt?“, fragt die Band auf ihrer Homepage. Als „absolut authentischer und verlässlicher Vertreter der deutschen Rockszene“ tritt die Klaus Major Heuser Band am Sonnabend an.

Karten gibt es im Vorverkauf für 22 Euro (Abendkasse 24 Euro) bei der NDZ in Springe, der Sparkasse Hameln-Weserbergland und der Volksbank Hameln-Stadthagen.jhr

Programmanderung im Rockzelt:

Für den 6. Oktober müssen die Rockzelt-Macher umplanen – die Foreigner-Tibute-Band „Juke Box-Hero“ muss den geplanten Auftritt krankheitsbedingt absagen. Als Ersatz spielt „ReCartney“, die Paul McCartney-Tribute-Band. Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit, können aber auch bei den Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt