weather-image
Malisius-Elf peiltÜberraschung gegen Bad Pyrmont an

Evesen in der Meisterfrage als Zünglein an der Waage

Bezirksliga (ku). Frank Malisiusübte sich vor dem schweren Sonntagsspiel seiner Mannschaft gegen den Tabellenführer aus Pyrmont so ein wenig als das "Orakel aus Evesen": "Ich habe immer gesagt, dass ich glaube, das am Ende Tündern Meister wird. Und zum Wochenende freut es mich ganz besonders, dass wir da vielleicht das Zünglein an der Waage werden können und der derzeitigen Spitzenreiter ein Bein stellen können!"

Bastian Schalkoch (l.) gehört zu den hoffnungsvollen Talenten, a


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt