32:39-Pleite für HSG Schaumburg Nord

Evers-Truppe agiert ohne Biss und Einsatzwillen

Handball (hga). Einen nicht unerwarteten Rückschlag im Kampf um den Klassenerhalt in der Landesliga hat die HSG Schaumburg Nord hinnehmen müssen. Beim Tabellenführer TS Großburgwedel unterlag die HSG 32:39 (11:18).



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt