weather-image
20°
SDP will mit Europatag mobilisieren / CDU setzt auf Wochenmarkt / FDP und Grüne machen nix

Europa in diesem Jahr nur zweite Wahl

Bad Münder (st). Mit einem Europatag, einer betont unsteifen Wahlveranstaltung mit Musik und „lockeren Gesprächen“, will die mündersche SPD auf Stimmenfang für die notorisch vernachlässigte Europawahl gehen. Die CDU geht den konservativen Weg: Infostände auf dem Wochenmarkt – die FDP konzentriert ihre Bemühungen auf die Bundestagswahl und die Grünen überlegen noch, ob sie was machen wollen oder eben nicht.


Um den Besuch der Europaabgeordneten Erika Mann herum hat die SPD eine Veranstaltung gebaut, die die Besucher europäisches Flair atmen lassen soll. Französische und italienische Speisen, leckere Getränke und Musik von Amie T. und Francesco ed amici – Das Konzept soll vor allem junge Meschen locken und sie zum Gang an die Urne bewegen. „Die Europawahl wird oft vergessen“, sagt Stadtverbandsvorsitzende Dagmar Kreutel. Stellvertreter Heinrich Söfjer fügt hinzu: „Dabei ist die Wahl so wichtig, rund 90 Prozent unserer Gesetze sind vom EU-Recht beeinflusst.“

CDU-Stadtverbandschef Hans-Ulrich Siegmund will die Europawahl ebenfalls weniger stiefmütterlich behandelt wissen. Mit Infoständen auf dem Wochenmarkt am 28. Mai und 4. Juni wollen die Christdemokraten ihren Kandidaten Burkhard Balz und die Wahl an sich bewerben.

Die Grünen würden laut Rats-Fraktionschef Gerhard Fiedler noch über eine Aktion beraten – wahrscheinlich läuft aber nichts. Ebenso wie bei der FDP. Stadtverbandsvorsitzende Beatrix Nehmann: „Der Kreisverband hat beschlossen, da nichts zu machen.“ Der Bundestagswahlkampf würde das ganze Budget fordern.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt