×
4:2-Erfolg beim Bückeburger TV III

ETSV Haste schiebt sich auf Tabellenplatz zwei vor

Tennis (nem). Durch einen 4:2-Erfolg beim Bückeburger TV III schob sich der ETSV Haste auf den zweiten Platz in der 2. Bezirksliga.

2. Bezirksliga - Herren: TSV Hassel - GW Stadthagen III 6:0. Spitzenreiter TSV Hassel war für die Stadthäger eine Nummer zu groß, so dass am Ende nur ein einziger Satz gewonnen wurde. Obwohl die Mannschaft auf dem dritten Tabellenplatz liegt, muss sogar noch um den Klassenerhalt gezittert werden. Die Ergebnisse: Christian Steding - Philip Krömer 6:1/6:1, Thomas Götz - Eugen Reismann 6:1/6:1, Eike Lütjens - Maximilian Warchol 4:6/6:4/6:1, Mirko Sievers - Malte Scholz 6:1/6:1. Steding/Sievers - Krömer/Reismann 6:0/6:0, Vujec/Steil - Warchol/Scholz 6:1/6:1. Bückeburger TV III - ETSV Haste 2:4. Obwohl der ETSV Haste beim Schlusslicht mit nur drei Spielern antrat, entführte die Mannschaft beide Punkte und schob sich auf den zweiten Tabellenplatz vor. Der Abstieg von Bückeburg III ist nicht mehr zu verhindern. Die Ergebnisse: Robert Milost - Thomas Kolbe 0:6/2:6, Peter Schatz - Mark Freimann 7:5/4:6/5:7, Sebastian Meier - Benjamin Stobinski 4:6/2:6, Mats Dunkel 6:0/6:0 (Haste nicht angetreten). Meier/Dunkel - Kolbe/Stobinski 0:6/1:6, Tegeler/Mehdizadeh 6:0/6:0 (Haste nicht angetreten).




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt