×

Essen brennt an – Feuerwehr rückt aus

BAD MÜNDER. Nächtlicher Einsatz für die Feuerwehr in der münderschen Innenstadt: Am frühen Donnerstagmorgen um 2.45 Uhr schlugen in einer Wohnung an der Langen Straße Rauchmelder an. Die Feuerwehren Bad Münder, Beber, Hamelspringe zur Atemschutzüberwachung sowie der ABC-Zug Hameln-Pyrmont rückten aus.

Als die Einsatzkräfte an der Adresse ankamen, stellte sich heraus, dass es sich lediglich um auf dem Herd angebranntes Essen handelte. Der Bewohner wurde vorsorglich vom Rettungsdienst untersucht.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt