weather-image
31°
Architekt der Landeskirche Hannover mit Sanierung der Katharinenkirche noch nicht ganz glücklich

"Es wird erstaunlich oft nachgebessert..."

Kathrinhagen (rnk). So ganz zufrieden ist Christian Skibbe nicht, wie er so ganz allein in der Katharinenkirche steht und sich die Arbeit der letzten Tage ansieht. Dem Architekten für Bau und Kunstpflege der Landeskirche Hannover gefallen die unterschiedlichen Ansätze an den verputzen Wänden nicht so richtig: Ihm sind die Übergänge zu stark zu sehen. "Doch vielleicht trocknet sich das noch aus", meint er.

Die Katharinenkirche wird saniert: Im Bereich des Altars und vor


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt