weather-image
16°
Sabine Semmler gründet Spieletreff / Sonntag von 15 bis 18 Uhr im Bürgerhaus am Marktplatz

Es muss nicht immer nur Monopoly sein

Rinteln. Fast 130 Brettspiele besitzt Sabine Semmler und trotzdem sagt sie: "Das ist ja noch gar nichts!" Kein Wunder, dass, wer so redet, die Idee hat, einen Spieletreff zu gründen. Sie möchte, dass Menschen zusammenkommen, um altbewährte und neue Brettspiele kennen zu lernen und gemeinsam zu spielen. Erstes Treffen ist am Sonntagnachmittag von 15 bis 18 Uhr im Bürgerhaus am Marktplatz, weitere Treffen jeden ersten Sonntag im Monat.

Autor:

Cornelia Kurth


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt