weather-image
16°
Wählergemeinschaft in Buchholz zieht positive Bilanz / Historischer Spaziergang

"Es geht mit engagierten Bürgern, die die Geschicke der Gemeinde führen"

Buchholz (thm). Mit Stolz blickt die Wählergemeinschaft in Buchholz (WiB) auf das in kurzer Zeit Erreichte zurück. Vor gerade einmal 13 Monaten gegründet, erzielte die politische Bürgerinitiative bei der Kommunalwahl im Herbst 2006 mit 61,6 Prozent der Stimmen einen spektakulären Wahlerfolg, stellt den Bürgermeister. Eine Modeerscheinung? "Wir sind keine!", postulierte der Vorsitzende Rolf Milewczek jetzt bei der Jahresversammlung im Gemeinschaftshaus.

0000454449-gross.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt