×

Es bleibt ungemütlich

Tief „Rolf“ und sein schwächelndes Regengebiet bleiben uns heute noch erhalten. Besonders am Vormittag fallen zeitweise einige Regentropfen, bevor es am Nachmittag weitgehend trocken bleibt, aber auch stark bewölkt. Die zurzeit über Polen lagernde Kaltluft hat das Schaumburger Land noch nicht erreicht, sodass es mit maximal 15 Grad heute noch vergleichsweise mild ist. Das gilt auch für die bedeckte – teils neblige – Nacht, in der das Quecksilber auf 8 Grad sinkt. Es geht ein schwacher Wind aus nördlichen, in der Nacht östlichen Richtungen. Das Wochenende: zunehmend sonnig, trocken und nur noch annähernd 10 Grad.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt