weather-image
17°

Eruption aus der Gießkanne

Hachmühlen. Es ist bereits die vierte Ausstellung von Bärbel Bohlmann in den Räumen der Kirchengemeinde St. Martini in Hachmühlen. Die 62-Jährige lässt sich von Illustrierten und dem Fernsehen inspirieren. „In diesem Jahr werden die Besucher weniger Gegenständliches von mir sehen“, so Bohlmann. Sie orientiere sich mehr zum Abstrakten hin. Bis Ende des Jahres können sich die Besucher an den Werken erfreuen.

270_008_7470401_lkbm_ausstellung_bohle.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt