weather-image
19°

Erstmals Vorstoß in Schwarz-Grün

Landkreis (ssr). Erstmals unternehmen CDU und Grüne im Kreistag einen gemeinsamen politischen Vorstoß. Die Union und die Gruppe Grüne/WIR haben in einem Antrag den Landkreis aufgefordert, im Rahmen der Energieregion Weserbergland das Schaumburger Land zur Energieregion fortzuentwickeln. Dabei sollen nach Vorstellung beider politischer Gruppen"einerseits Aktivitäten im Bereich der Solarthermie, Photovoltaik und Geothermie neben den bereits im Blickfeld befindlichen Energieanlagen auf Basis von Biomasse oder Biogas entwickelt und gefördert werden", so der Wortlaut des Antrags. Dadurch könne man zu einem breit gefächerten und ausgewogenen Energiemix bei erneuerbaren Energien kommen.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt