×

Erstklässler besuchen Marienhof

ESPERDE. Bundesweit erhalten Zehntausende Erstklässler zum Start des neuen Schuljahres eine wiederverwendbare Bio-Brotbox, gefüllt mit einem gesunden Pausenfrühstück.

Im Kreis Hameln-Pyrmont hat die Ilsetalschule Börry an der Aktion teilgenommen. Die Erst- und Zweitklässler besuchten den Marienhof in Esperde. Dort haben die Kinder alles über den Anbau der Kartoffel erfahren und durften auf den Kartoffelroder steigen. Mit viel Freude haben alle gemeinsam Kartoffeln gestoppelt. Im Anschluss gab es – wie soll es auch anders sein – Salzkartoffeln mit Tomaten und Möhren aus der Gärtnerei. Zum Abschied haben alle Kinder eine Bio-Brotbox bekommen, die mit gesundem Obst und Gemüse aus der Gärtnerei gefüllt war.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt