weather-image
30°
TSV: Viel Eigenarbeit beim Erweiterungsprojekt / Rücklagen und Zuschuss vom Kreissportbund

Erster Bauabschnitt bis Weihnachten fertig?

Krainhagen (sig). Wer als Verein ein halbes Jahrhundert in durchaus souveräner Manier übersteht, der darf sich durchaus neue und größere Ziele setzen. Das gilt jedenfalls für den TSV Krainhagen, der eigentlich nur ein drängendes Problem hat. Und das ist der Platzbedarf, der mit zunehmenden Aktivitäten und wachsender Mitgliederzahl größer geworden ist.

Pascal Watermann stemmt den Beton am Sturz ab. . .


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt