weather-image
17°
Arbeitskreis bereitet Fusion zweier Gemeindebriefe vor

Erste "Kontakte" mit dem "Boten"

Lauenau (nah). Das künftige engere Zusammenrücken der beiden Kirchspiele Lauenau und Hülsede zeigt sich bald auch öffentlich. Ab August gibt es nur noch einen Gemeindebrief. Die bisherigen "Kontakte" aus Hülsede gehen mit dem Lauenauer "St. Lukas-Boten" zusammen. Die Leser werden staunen: Die erste Ausgabe mit 3100 Exemplaren umfasst voraussichtlich 40 Seiten.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt