weather-image
24°
Klimaschutz

Erste deutsche Manager plädieren für CO2-Steuer

Frankfurt/Bonn/Gerlingen (dpa) - Erste deutsche Top-Manager machen sich für die Einführung einer CO2-Steuer stark. «Wir brauchen in Europa oder in allen Industriestaaten eine CO2-Steuer, die berechenbar langfristig steigt», sagte Frank Appel, Chef der Deutschen Post, der «Rheinischen Post».

Als Chef des größten europäischen Logistikkonzerns glaube er nicht, dass Klimaschutz der Wirtschaft schade, sagte Appel. Foto: Rolf Vennenbernd


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt