weather-image

Erst sonnig, dann wolkig

7. Juli: Ein Keil des Azorenhochs pirscht sich aus Südwesten an. Er beruhigt das Wetter in unserer Region und lässt die Temperaturen wieder steigen. Nach einem sonnigen Vormittag quellen am Nachmittag die Wolken, die aber keine Tropfen hinterlassen. Die Höchsttemperaturen erreichen 21 Grad, die tiefsten Werte in der wolkigen Nacht schon sommerliche 15 Grad. Der schwache bis mäßige Westwind dreht zum Abend auf Südwest und legt sich. Der Trend fürs Wochenende: schwülwarm bis heiß, am Sonntag bis 30 Grad mit Gewittern.

270_0900_4788_rue_zaki1810.jpg

Schaumburg-Wetter vor einem Jahr: nach Sonne Gewitter mit Regen, Temperaturen von 12 bis 31 Grad. zaki



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt