weather-image
20°
Alexander Fürst zu Schaumburg-Lippe feierte am 1. Weihnachtstag seinen 50. Geburtstag

Erst Mitte Januar wird ganz groß gefeiert

Bückeburg (rc). Alexander Fürst zu Schaumburg-Lippe hat am 1. Weihnachtstag seinen 50. Geburtstag gefeiert: im engsten Familienkreis auf Schloss Bückeburg und in München mit seiner Frau, Fürstin Nadja Anna, und der wenige Tage alten Tochter Felipa, mit Sohn Heinrich-Donatus aus der ersten Ehe mit Prin zessin Lilly und Fürstinmutter Benita zu Schaumburg-Lippe. Groß - und offiziell - gefeiert werden soll erst Mitte Januar mit einem Empfang auf Schloss Bückeburg.

Fürst Alexander


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt