weather-image
11°
Minderjährige und Alkohol: Bei Weihnachtsfeiern stehen die Organisatoren in der Pflicht

Erst "harte Sachen" - dann der Krankenwagen

Stadthagen (jl). Wer ist verantwortlich, wenn bei der Weihnachtsfeier eines Vereins ein minderjähriger Teilnehmer mit einer Alkoholvergiftung ins Krankenhaus muss? Ein aktueller Vorfall dieser Art in einer Gaststätte im Landkreis Schaumburg war Anlass, dieser Frage nachzugehen.

Wenn Jugendliche bei Feiern zur Flasche mit Hochprozentigem grei


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt