weather-image
22°
Bus am Nachmittag fährt nicht ab der Abraham-Lincoln-Realschule / Öffis wollen nachbessern

Erst 90 Minuten nach Schulschluss zu Hause

Bad Münder (st). Zurzeit braucht ein KGS-Schüler aus Nienstedt, der um 15.30 Uhr Schulschluss am Gebäude der Abraham-Lincoln-Realschule (ALS) Bad Münder hat, rund 90 Minuten, um nach Hause zu kommen. Grund: Der betreffende Bus fährt erst ab der Hinrich-Wilhelm-Kopf-Schule. Der nächste kommt um 16.18 Uhr (Haltestelle Verbrauchermarkt in der Bahnhofstraße) und ist dann gegen 17 Uhr in Nienstedt. Betroffen sind auch Schüler aus Eimbeckhausen und Beber, die die Linie 18 des Nahverkehrs, der Öffis, nutzen.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt