×

Erotik pur - und Kunst zum Anfassen auf der Kulturmeile

Hameln (kar). Schallendes Gelächter auf der Kunst- und Kulturmeile an der Weserpromenade zwischen Pfortmühle und Hotel Stadt Hameln: Umringt von Zuschauern, die sich köstlich amüsieren, dreht dort Brigitte Wehrhahn auf, gewährt tiefe Einblicke in vergangene Zeiten, als der Weckring über den dicken Strickstrümpfen noch als Strumpfband diente: Erotik pur – in früheren Zeiten. Und: „düt un dat up platt“.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt