×

Ernst erster "Sportler des Jahres"

Judo (peb). Bei der Wahl zum "Sportler des Jahres" in der Judo-Abteilung des MTV Obernkirchen setzte sich Konstantin Ernst durch. Auf dem zweiten Platz landeten punktgleich Olaf Quest, Leon Auge und Daniel Matthe'.

Die Wahl wurde zum ersten Mal durchgeführt. Hierfür wurden verschiedene Aktivitäten der Abteilung in einer Punkteliste erfasst und anschließend für alle Mitglieder ausgewertet. Konstantin Ernst punktete vor allem durch Wettkampferfolge in der Bezirksliga und durch den Gewinn des Kreismeistertitels bei den Männern, sowie durch die Betreuung zahlreicher Aktionen. Gleiche Wettkampferfolge konnte Olaf Quest aufweisen, doch bei der Teilnahme an Vereinsaktionen war Ernst noch ein Tick fleißiger. Leon Auge sammelte Punkte durch Erfolge auf Kreis- und Bezirksebene, die Teilnahme bei "Jugend trainiert für Olympia" sowie sein gutes Abschneiden bei den Breitensportaktionen des MTV. Daniel Matthe' war bis zu den Niedersachsenmeisterschaften vorgestoßen und sammelte Punkte bei der "Judosafari".




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt