×

Erneut über 40 neue Corona-Fälle an einem Tag im Landkreis

BAD MÜNDER/HAMELN. Nachdem am Dienstag 48 neue Corona-Fälle im Landkreis Hameln-Pyrmont bestätigt wurden, waren es am Mittwoch 43 – bei über 90 Menschen wurden also in zwei Tagen Corona-Infektionen festgestellt. Fünf Person sind im Vergleich zum Vortag genesen. Somit sind aktuell 253 Menschen im Landkreis infiziert.

Die Zahl der Neuinfektionen ergebe sich einerseits aus weiteren Fällen in einer betroffenen Pflegeeinrichtung, andererseits auch aus „einer nicht unerheblichen Zahl von Einzelpersonen“, teilt der Landkreis mit. In Bad Münder hat sich die Zahl der akut Infizierten verdoppelt: von 9 am Dienstag auf 18 am Mittwoch.

Der Sieben-Tagesinzidenzwert für den Landkreis lag am Mittwoch bei 133,3.




Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt