×

Erneut schwerer Unfall auf der B 3

Auf der B 3 hat sich am Donnerstag am zweiten Tag in Folge ein schwerer Unfall ereignet: Zwischen Oerie und Thiedenwiese ist die Bundesstraße voll gesperrt. Bei dem Zusammenstoß um kurz nach 8 Uhr wurden zwei Personen schwer verletzt. Am Mittwoch war ein 83-Jähriger bei einem Frontalzusammenstoß ganz in der Nähe gestorben.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt