weather-image
22°
Schwierige Suche nach dem "Loch" im Dach / Fachfirma soll - ein letztes Mal - Abhilfe schaffen

Erneut ein Wasserschaden im Jugendzentrum

Eilsen (tw). Der Druck auf Eilsens Politiker, das Jugendzentrum (JUZ) im Zuge des Baus des - zweiten - Kindergartens zu sanieren, wächst und wächst. Denn: Nach den Regengüssen der zurückliegenden Tage hat es im JUZ erneut einen Wasserschaden gegeben. Die entsprechende Mitteilung machte Eilsens Bürgermeister Bernd Schönemann dem Bauausschuss bei seiner jüngsten Zusammenkunft im Rathaus.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt