weather-image
31°
Landkreis investiert kräftig / Bio- und Physik-Räume folgen / Wettbewerb "Das ist Chemie!": Auszeichnung für Max Joop

Ernestinum: Neue Chemie-Räume für 640 000 Euro

Rinteln (crs). "Damit Schüler gute Leistungen bringen können, brauchen sie ein vernünftiges Lernumfeld." Entwickelt man diese Überzeugung des Landrats weiter, dürften am Gymnasium Ernestinum in Zukunft hervorragende Chemie-Noten zu erwarten sein. Denn das vernünftige Lernumfeld dafür hat der Landkreis in den vergangenen Monaten geschaffen: Für 640 000 Euro sind neue Chemieräume entstanden, insgesamt werden in den naturwissenschaftlichen Trakt des Gymnasiums 1,4 Millionen Euro investiert.

0000491219.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt