weather-image
27°
Flohmarkt in der Grundschule Im Petzer Feld hilft der Einrichtung

Erlös ist für neue Spielgeräte

Bückeburg (mig). Einen Flohmarkt von Kindern für Kinder hat dieser Tage der Schulelternrat der Grundschule Im Petzer Feld abgehalten. Rund 30 Kinder breiteten ihre Spielzeuge, PC-Zubehör, Gameboys oder Barbies vor potenziellen Käufern aus. "Der dritte Flohmarkt war bisher der beste", freute sich die Schulelternrats-Vorsitzende Kerstin Kornfeld, "es sind auch viele Bücher angeboten und gekauft worden." Kornfeld hatte den Markt gemeinsam mit Sarah Gerntrup und Ulrike Menzel organisiert. Die Eltern hatten Essen mitgebracht.

0000491126.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt