×

Erfolgreicher Saisonabschluss beim VfR

AERZEN. Zum 13. Osteroder Hexentunier trafen sich Rollkunstläufer aus Niedersachsen am Harz. Insgesamt waren sieben Vereine am Start. Der VfR stellte die größte Mannschaft.

In den verschiedenen Altersklassen belegten die VfR Sportlerinnen und Sportler die folgenden Plätze: Gold gab es für Sarah Köster, Kian Varan, Norina Limberg, Maria Schich, Elisabeth Klingberg und dem Junioren Dream Team mit Norina Limberg. Über Silber freuten sich Carolin Gast, Emily Decker, Greta Dierkes, Nele Vogel, Leoni Fritzsche und Jennifer Schacht. Mit strahlende Augen nahmen Clara Schult, Mara Krafft, Virginia Rose und Leonie Arndt den Bronzepokal entgegen.

Knapp am Treppchen vorbei auf Platz 4 reihten sich Jara Carstedt und Lioba Breuer ein. Platz 5 ging an Nele Meier und Sara-Leonie Mierswa. Mit Platz 6 fuhren Hanna Dierkes und Kim-Eileen Oehme heim. Greta Grabbe und Lennja-Ayleen Riha belegten Platz 7. Mit dem 8. Platz fuhr Malin Behrendt nach Hause. Der 9. Platz wurde von Sophie Köster und Johanna Gast belegt. In einem großen Teilnehmerfeld erzielte Johanna Pohl den 12. Platz.

Über diesen gelungenen Saisonabschluss freuten sich auch die VfR-Trainer Manuela Bormann, Andrea Pieper, Jennifer Schacht und Elisabeth Klingberg. Gemeinsam bereiten sich nun alle auf die anstehende Musicalsaison für.

Der VfR probt jetzt für die Premiere am 10.12.2017 von Rapunzel – Die verlorene Prinzessin. Weitere Termine sind am 13. Januar und 14. Januar sowie am 27. und 28. Januar 2018. Die Veranstaltungen beginnen um 16 Uhr in der Hummetalsporthalle in Aerzen. Karten gibt es bei der Dewezet, in Aerzen bei Meisoll oder unter 05154/3990.PR




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt