weather-image
20°
Hobbenser züchtete Erfolgshengst

Erfolg ist nur Nebensache

Hobbensen (mab). Dass Sigurd Hochmuth aus Hobbensen einmal den „Hannoveraner Hengst des Jahres“ heranzüchten würde, hätte der Pferdeliebhaber nie gedacht. 1991 kam der erfolgreiche „Goldfever“ aus Hochmuths Zucht zur Welt, der unter Ludger Beerbaum zu einem der erfolgreichsten Springpferde der Welt geworden ist und sogar olympische Medaillen gewann.

„Goldfever“ ist Sigurd Hochmuths (kleines Bild) ganzer Stolz.  Foto: pr.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt