weather-image
16°
Mechthild Redeker von Meding betreut seit zehn Jahren den Erziehungsgesprächskreis der Diakonie

Erfahrung und Wissen an Mütter weitergeben

Bad Münder (lil). „Ist es normal, dass mein Kind sich so verhält?“ Diese Frage beschäftigt viele Mütter – guter Rat ist meist teuer. „Aber nicht bei mir“, sagt Mechthild Redeker von Meding. Sie bietet ehrenamtlich seit zehn Jahren den Erziehungsgesprächskreis im Diakoniezentrum Bad Münder an. Alle zwei Wochen kommen acht bis zehn Frauen – ihre Kinder sind neun Monate bis zwölf Jahre alt – zusammen, um sich auszutauschen und von Redeker Rat zu holen. Die Teilnahme ist kostenslos.

270_008_5075483_lkbm_0102_1712_Erziehungskreis.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt