weather-image
29°
Baumfällungen im Trassenverlauf bis Ende Februar / Zwei Brückenbauwerke noch im Mai fertig

Erdarbeiten für Ortsumgehung stehen bevor

Eimbeckhausen (st). Der Beginn des nächsten großen Arbeitsschrittes für die Ortsumgehung Eimbeckhausen steht bevor: Im März sollen laut Markus Brockmann von der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr die Erdarbeiten beginnen. Bevor allerdings die Trasse in die Landschaft gezogen werden kann, müssen noch bis Ende des Monats die Bäume im geplanten neuen Verlauf der Bundesstraße 442 gefällt werden – ab März ist das nämlich laut Naturschutzgesetz ohne Sondergenehmigung verboten.

Noch stehen am Anfang und am Ende der geplanten Umgehung –


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt