weather-image
17°

Erarbeitung des Feuerwehrbedarfsplans soll im Juli starten

Im Juli soll die Ausarbeitung des Feuerwehrbedarfsplanes endlich beginnen. Demnach habe es auf die städtische Ausschreibung hin einige Bewerber gegeben, die Verwaltung werde nun in Kürze ihre Entscheidung treffen. Die Ausarbeitung werde zwölf bis 18 Monate dauern.

270_0900_529_lkbm_feuerwehruebung.jpg

Autor:

VON GERT MENSING


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt