weather-image
22°
Kurs "Autogenes Training" in der Begegnungsstätte / Wiederholung im Herbst

"Entspannung anstatt Mittagsschlaf" hilft bei Verkrampfung und Schmerz

Bückeburg (bus). "Die Teilnehmer müssen lediglich eine Decke und dicke Socken mitbringen", erläutert Heike Sareyka, als sie eine neues Angebot der Begegnungsstätte vorstellt. Was zunächst ein verschnarchtes Nickerchen vermuten lässt, entpuppt sich schließlich als das genaue Gegenteil. Die Neuerung biete "Entspannung anstatt Mittagsschlaf", klärt die Leiterin der städtischen Einrichtung auf, genau gesagt: Autogenes Training für ältere Menschen.

0000488153.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt