×

Entschuldigung beim Laternen-Streit in Bennigsen

Was lief gut und was lief schief in dieser Woche? Unser „Top und Flop“.

Top: Mit einem Blumenstrauß und einer Entschuldigung für das Verhalten eines Mitarbeiters seiner Verwaltung hat Bürgermeister Christian Springfeld der Bennigserin Ute Novy jetzt einen Besuch abgestattet. Die ganze Geschichte.

Flop: Durchaus bitter - aber irgendwie zu erwarten: die Start-Panne bei der Impf-Hotline am Donnerstag. Die Infos dazu gibt es hier.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt