weather-image
30°
23 Wirtschaftsgymnasiasten bestehen ihr Abitur / Jahrgang war doppelt so groß

Entlassungsfeier mit Humor: "Wer zu viel lernt, hat zu wenig Talent"

Rinteln (rd). Am vergangenen Freitag haben 23 Abiturienten des Fachgymnasiums Wirtschaft Rinteln ihre Zeugnisse von den Studiendirektoren Günter Fließ und Manfred Dolle sowie den Klassenlehrern Andreas Hast und Cord Wilhelm Kiel in Empfang genommen.

Fotoshooting in Anzug und Abendkleid: Nach der Zeugnisvergabe ha

Noch im 12. Jahrgang war diese Gruppe doppelt so groß. Eine neue Verordnung für das Abitur hatte die Bedingungen für die Schüler so sehr verschärft, dass die Hälfte des Jahrgangs ein Jahr wiederholen musste und sich somit nur die 23 Gymnasiasten zur Prüfung melden konnten, die auch das Abitur bestanden haben. In seine Ansprache hatte sich der Koordinator Manfred Dolle von Lebensweisheiten und Mottos seiner Schüler leiten lassen, hier der Beitrag eines Abiturienten: "Wer zu viel lernt, hat zu wenig Talent!" Der Lehrer ermunterte seine Schüler, sich den Herausforderungen der modernen Gesellschaft zu stellen, indem sie sich als Mitglieder einer "Bildungselite" begreifen. Die ökonomischen Bedingungen derMarktwirtschaft sollten nicht einfach als gegeben akzeptiert werden, vielmehr bedürfe es einer Orientierungshilfe, einer Ethik, um deutlich zu machen, dass die alleinige Ausrichtung auf Gewinnmaximierung nicht ausreicht. Die frisch gebackenen Abiturienten bedankten sich bei ihren Lehrern mit Geschenkgutscheinen. Nach dem Ende des offiziellen Teils marschierten die Abiturienten paarweise in den Festsaal, um den musikalischen Teil mit einem Walzer zu eröffnen - sie hatten extra Tanzstunden genommen. Musikalisch umrahmt wurde der Abend von der Schulband unter der Leitung von Studienrat Cord Wilhelm Kiel. Und die rockigen Klänge sorgten für Stimmung. Das Abitur haben bestanden: Matthias Ahlswede, Viktoria Ebeling, Tim Feldkötter, Daniela Franke, Helena Geinbichler, Nils-Christian Gräbe, Annina Häfemeier, Adam Jankowiak, Julia Kablau, Janina Kablau, Selin Kavsara, Marleen Kerker, Melanie Kerker, Manuela Korff, Dennis Kuhfuß, Jan Philipp Meier, Jonas Molitor, Steve Oelschläger, Erkan Oral, Torben Rinne, David Seeger, Maik Schöttker, Christoph Wagner.

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare